Aktuelle Berichte

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Schulleben!

Weihnachtliche Lehrerfächer

Es weihnachtet sehr am Berufskolleg Kohlstraße! Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien lag ein Duft von frisch gebackenen Waffeln in der Luft des Schulgebäudes. In vielen Klassen wurde gewichtelt und den Schülerinnen und Schülern mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereitet. Auch das Kollegium schickte sich untereinander weihnachtliche und schokoladige Grüße in die Lehrerfächer. Ein schönes Bild von "Achtsamkeit und Wertschätzung" an unserer Schule. Wir wünschen allen schöne Ferien.

Tanzprojekt der AV am BKK

Seit dem 25. Oktober 2021 arbeiteten SchülerInnen der Internationalen Förderklassen ( AV 3) des Berufskollegs Kohlstraße unter der Künstlerischen Leitung des ehemaligen Pina Bausch Tänzers und Choreographen Jorge Puerta Armenta zusammen mit KünstlerInnen verschiedener Sparten aus Wuppertal.

Erfolgreiche Impfaktion

Sehr erfolgreiche Impfaktion an unserem Berufskolleg Kohlstraße

Vor den Herbstferien gab es zwei große Impfaktionen an unserem Berufskolleg. Das Gesundheitsamt hat insgesamt über 350 Dosen Impfstoff verimpft. Es kamen nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Angehörige und Freundinnen und Freunde.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie mithelfen, das Coronavirus zu bekämpfen. Außerdem möchten wir uns beim Gesundheitsamt für die Durchführung der Impfaktion bedanken.

Qualitätssiegel für das e twinning-Projekt des BKK

Tolle Neuigkeiten: Das eTwinning-Projekt 'Involve me and I learn - A project without words' aus dem Schuljahr 2020/21, das mit der 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums unter der Leitung von Frau Feldhaus durchgeführt wurde, hat das eTwinning Qualitätssiegel gewonnen! Damit konnte der Projekterfolg aus dem Jahr 2019 wiederholt werden.
 

Das Berufskolleg Kohlstraße in der Jobbörse

Am 14.11. fand zum wiederholten Male die Jobbörse in der Wuppertaler Stadthalle statt. Dort konnten sich Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsberufe genauestens erkundigen sowie Kontakte knüpfen. Wie in den vergangenen Jahren erhielt ein Teil der Berufsfachschule für Gesundheit für diesen Besuch einen interessanten Arbeitsauftrag, der zu einem späteren Zeitpunkt im Unterricht benotet wird. Die Verbindung zwischen Schule und Beruf ist auf dem Berufskolleg bindend und bereichernd und konnte an diesem Tag den Schülerinnen und Schülern berufliche Wege aufzeigen. Blu

Auch das BK Kohlstraße hatte mit Herrn Klenk und Herrn Bonnard einen Informationsstand, um die große Anzahl Bildungsgänge unseres Berufskollegs vorzustellen.

Kontakt

Berufskolleg Kohlstraße
Kohlstraße 11
42109 Wuppertal

Tel. 0202-563-2151
Fax ist nicht mehr möglich

E-mail: hier