Minion Kollage1.jpg

Aktuelle Berichte

I(s)st das Berufskolleg wie Deutschland??

Eine Umfrage zum Thema Ernährungsverhalten am BKK.

Du hast dich bestimmt schon oft gefragt, was die Menschen in Deutschland essen, wie oft und vor allem warum?! Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse FOS 12/4 im Bereich Ernährungslehre und Hauswirtschaft, haben eine Umfrage zum Thema Ernährungsverhalten hierzu gestartet.

Hierbei befragten wir im Januar und Februar 139 Schülerinnen und Schüler des BK Kohlstraße. Besonders interessiert hat uns auch das Essverhalten der Schüler, die kein Fleisch essen und was die Gründe für diesen Fleischverzicht sind. Am Ende wollten wir dann vergleichen, ob sich das Essverhalten von den Schülerinnen und Schülern der BK Kohlstraße von den Menschen in Deutschland unterscheidet oder eben nicht.

Club der Köche

Fünf Azubis der Kochoberstufen nahmen am 09.02.15 am Jugendwettbewerb des Clubs der Köche Rhein-Wupper e.V. Solingen um den Wanderpokal Bergisch-Culinäär teil, der im Restaurant Romanowski in der Mebusmühle Remscheid ausgetragen wurde.

(Kevin Riese aus der KOO1 Druckreys Kasino in Kogag in Solingen, Daniel de Luca aus der KOO1 Restaurant Romanowski in Remscheid, Kevin Borst aus der KOO1 Restaurant Die Pyramide in Remscheid, Valerio Rinaudo aus der KOO2 Restaurant Concordia in Remscheid und Felix Meyer aus der KOO2 Restaurant Becherhuus in Haan).

Podiumsinformations- veranstaltung für Sozialassistenten

Zu Beruflichen Tätigkeitsfeldern bzw. beruflicher Weiterbildung

Im jedem Jahr berichten ehemalige Sozialhelfer Schülern des Berufskollegs Kohlstraße, die jetzt in der Ausbildung zum Sozialhelfer bzw. Sozialassistenten sind, über ihren Werdegang.

Deshalb fand Anfang des Jahres für die angehenden Sozialassistenten des Berufskollegs Kohlstraße eine Podiums-Informations-Veranstaltung statt, zu der ehemalige Sozialassistenten/Sozialhelfer eingeladen waren, um von ihrer beruflichen Laufbahn zu berichten.

Treppenhauskonzert am BKK

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo (Schriftsteller, Der Glöckner von Notre Dame)

Bild

Unter diesem Motto standen Mitte Februar die drei Musik-Projekt-Tage der angehenden Sozialassistenten. Dabei waren Herr Bonnard, Herr Linde und natürlich auch Frau Czischke. Im Rahmen ihrer Ausbildung, insbesondere für ihre Arbeit mit dementiell veränderten Menschen in der Altenpflege und mit Menschen mit Behinderung nimmt die Musik als „Königsweg“ der Kommunikation einen besonderen Platz ein.

Dehoga Wettbewerb

(Deutscher Hotel- und Gaststättenverband)

Seit vielen Jahren werden die Jugendmeisterschaften des DEHOGA Nordrhein am Berufskolleg Kohlstrasse ausgetragen. Über eine theoretische Prüfung wird der Vorentscheid getroffen, wer am praktischen Teil des Wettbewerbs teilnehmen kann. Der praktische Teil besteht aus verschiedenen Aufgaben der Berufsfelder Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau und Hotelfachmann/-frau. Und die Besten dieses Regionalwettbewerbs dürfen an weiteren Wettbewerben teilnehmen und können sich bis zur deutschen Meisterschaft qualifizieren. Aber für alle Teilnehmer ist dies eine tolle Übung für die praktischen Abschlussprüfungen und auch der Spaß kommt an diesen Tagen nicht zu kurz.