Berufliches Gymnasium

Den Bildungsgang, der zur allgemeinen Hochschulreife („Voll-Abitur") führt, bieten wir im Schuljahr 2020/2021 wieder an

Berufliches Gymnasium Erziehungswissenschaften:
Der Weg zum Abitur am Berufskolleg Kohlstraße

Das Berufskolleg Kohlstraße bietet auch im kommenden Schuljahr 2020/21 wieder einen Bildungsgang, der zur allgemeinen Hochschulreife („Voll-Abitur“)

 

führt: Das berufliche Gymnasium Erziehungswissenschaften richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die gerne mit Menschen zusammenarbeiten möchten und sich für ein Studium im Bereich der Erziehungswissenschaften oder für einen Beruf im Bereich Soziales und Erziehung interessieren. Aber auch an diejenigen, die sich zunächst einmal mit dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife alle Möglichkeiten offenhalten möchten, um vielleicht ein Studium im Bereich Lehramt, Medizin, Jura oder anderen Schwerpunkten zu beginnen.

Als Zugangsvoraussetzung ist die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erforderlich. Die Anmeldephase über das Schüler-online-Portal beginnt im Frühjahr 2020. Darüber hinaus sind ein persönliches Gespräch und das Einreichen von Bewerbungsunterlagen (Zeugnis, Lebenslauf mit Lichtbild) Bestandteil des Anmeldeverfahrens. Eine Beratung kann bereits vor dem Anmeldeverfahren erfolgen. Besonders geeignet für die Beratung und Anmeldung ist der Beratungsnachmittag des Berufskollegs Kohlstraße am Mittwoch, 5.Februar 2020 von 14-17Uhr.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Berufliche Gymnasium am Berufskolleg Kohlstraße ist Hr. Klenk. Sie erreichen ihn nach Anmeldung donnerstags in der Sprechzeit von 9.00-10.00Uhr oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Nähere Infos zum Bildungsgang finden sie hier!