Aktuelle Informationen

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Ferien

Dienstags bis Donnerstags von 10 - 12 Uhr. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an unter 0202-563-2151. 


 

 Schöne Ferien

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler

Die ersehnten Sommerferien sind da. Wir wünsche allen wunderbare Wochen, in denen Sie wirklich abschalten und auftanken können.
Das Schuljahr war noch von Corona geprägt aber alle haben mitgeholfen, kooperiert und ausgehalten, sodass es ein gutes und fast normales Schuljahr werden konnte. Nun bleibt zu hoffen, dass es im kommenden Schuljahr noch „normaler“ wird

Allen Schülerinnen und Schülern, die die Schule verlassen, wünschen wir einen guten Start, wo immer Sie nun den neuen Lebensabschnitt beginnen. Wir hoffen, Sie konnten bei uns einiges lernen, was Ihnen auf dem weiteren Lebensweg hilft.

Auf alle Schülerinnen und Schüler, die bei uns bleiben, freuen wir uns im kommenden Schuljahr und hoffen, dass Sie dann auch das nächste schulische Ziel mit unserer Unterstützung erreichen werden.

Die Lehrerinnen und Lehrer haben sich ausgiebig von einer Kollegin und einem Kollegen verabschiedet, denen wir im Ruhestand Zufriedenheit, Muße und Gesundheit wünschen.

Ab heute genießen wir alle den Abstand und die Erholung, die uns die Ferien hoffentlich bringen werden.

Wir freuen uns darauf, alle im August gesund wiederzusehen.

Christiane Künhaupt und Dirk Scheurer


 

Aktuelle Regeln zum Infektionsschutz

Mit dem Ende der Osterferien entfallen nun auch die verpflichtenden Tests an den Schulen. Trotzdem sollten Sie bei Symptomen zuhause bleiben und eine der öffentlichen Teststellen aufsuchen. Wir empfehlen Ihnen auch weiterhin das Tragen der Maske, um sich und andere zu schützen. Bedenken Sie, dass gerade Ihre Lehrerinnen und Lehrer älter als Sie sind und das Risiko heftiger zu erkranken mit dem Alter deutlich steigt.

(25.04.2022)


 

Wir setzen Zeichen für den Frieden

 

Der Angriff auf die Ukraine geht auch an den Schülerinnen und Schülern unserer Schule nicht unbemerkt vorbei. Heute haben unsere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer ein Zeichen für den Frieden und gegen den Krieg gesetzt.

Gemeinsam mit Herrn Buntenbroich, Frau Krielke und Herrn Meyer malten Schülerinnen und Schüler der Bäcker Mittelstufe mit Kreide das Peace-Zeichen (Friedenszeichen) auf unseren Schulhof.

In der großen Pause stellten sich mehr als 200 Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof auf und setzten ein Zeichen für Frieden auf unserer Welt.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese tolle und wichtige Aktion.

Link zum Video1!

 

(03.03.2022) 


 Spendenaktion für die Ukraine

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Spendenaktion, der letzten beiden Tage, war ein voller Erfolg und ohne Ihre Hilfe wäre das alles nicht möglich gewesen. Die Spendenbereitschaft war enorm, tatkräftige Unterstützung kam von allen Seiten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken.

Gestern Nachmittag haben unsere Spenden den Schulhof verlassen, bereits heute morgen soll der LKW die Polnisch-Ukrainische Grenze erreicht haben.

Die zahlreichen Geldspenden werden in den nächsten Tagen an die Katastrophenhilfe der Diakonie überwiesen.

Seit über 65 Jahren unterstützt die Katastrophenhilfe Menschen dabei, ihre Notlage zu bewältigen, in die sie durch Naturkatastrophen, Krieg oder Vertreibung geraten sind. Dabei ist sie in 37 Ländern aktiv und unterstützte bisher 169 Projekte.

Nähere Informationen dazu, finden Sie unter folgendem Link: https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/

Viele liebe Grüße und riesen Dank, Sultan Baysal-Polat und Ilona Ballert

 

(04.03.2022)

 


 

Informationen zum Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022-2023 am Berufskolleg Kohlstraße